NEWS & WORKSHOPS

Latest blog posts

13.09. -15.09. 2019 MEDITATIONSWOCHENENDE UND DAS AUFLÖSEN VON GLAUBENSSÄTZEN

Was sind Glaubenssätze?

Hinter dem Wort Glaubenssatz verstecken sich Annahmen über die Welt, die du irgendwann in deinem Leben mal gelernt, erfahren und vielleicht sogar immer wieder als richtig empfunden hast. Vielleicht ist es Dir gar nicht so recht bewusst, aber Glaubenssätze begleiten dich immer wieder in deinem alltäglichen Leben. So gut wie jeder Mensch (ab einem bestimmten Alter) hat seinen persönlichen Glaubenssatz oder gleich mehrere davon.Glaubenssätze können verschiedene Formen annehmen. Möglicherweise hast du ein Lebensmotto, dass dich durch bestimmte Situationen leitet oder ganz bewusste Grundüberzeugungen, nach denen du handelst und Ereignisse bewertest.

Letztendlich sind Glaubenssätze Gedanken, die du tief verinnerlicht hast und mit denen du Geschehnisse bewertest und sie einordnest, ohne dass es dir immer bewusst wäre. Quasi ein automatisierter Ablauf deines Autopiloten, der sich teils deinem Bewusstsein entzieht. Diese Gedanken können sich auf dich selber beziehen („Ich muss alles perfekt machen, sonst ist es nichts wert“) oder auf die Welt („Man bekommt im Leben nichts geschenkt“) oder generalisierte Aussagen wie zum Beispiel Sprichwörter sein („Ohne Fleiß kein Preis“). Viele dieser Glaubenssätze blockieren uns ohne daß es uns wirklich bewusst wäre.
Wir werden an diesem WE Glaubenssätze bewußt machen, die unser Leben negativ prägen und ich werde euch Techniken zeigen wie man sie auflöst. Wir üben dann unser Unterbewußtsein mit positiven Affirmationen zu stärken.
Die Arbeit mit Glaubenssätzen ist manchmal nahezu magisch, weil sie blitzartig Themen auf den Punkt bringt und sich tiefe Erkenntnisse einstellen und Themen sich lösen können. Untermalt ist das Wochenende von Meditationen die uns tiefer in unser Unterbewußtsein , sowie zu uns selbst und in eine tiefe Verbundenheit führen.

Freitag von 18.30 – 20.30 Uhr

Samstag von 10.00 – 18.00 Uhr

Sonntag von 10.00 – 15.30 Uhr