Loading...

02_Heilpraxis_2021

01 // Heilpraxis

Was biete ich an?

MEDIALE LEBENSBERATUNG  // BUDDHISTISCHE PSYCHOLOGIE // KÖRPERBEZ. PSYCHOTHERAPIE // BERUFSBEGLEITENDES COACHING  // ENERGIEARBEIT // TRAUMATHERAPIE // PAARBERATUNG // MEDITATION // FAMILIENSTELLEN

Ich arbeite als Heilpraktikerin und mediale Lebensberaterin. Durch meine Möglichkeit das Energiefeld eines Menschen zu erspüren, kann ich relativ schnell seine Situation, seine Themen sowie seine Möglichkeiten erkennen. Leitfäden meiner Arbeit sind Buddhistische Psychologie, körperbezogene Psychotherapie, Energiearbeit & Traumatherapie.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. 

Durch jahrelange Erfahrung, aber vor allem durch meine Möglichkeit das Energiefeld der Menschen zu lesen, fühle ich relativ schnell, wo ein Mensch in seinem Leben steht. Ich sehe welche Muster und Blockaden hinderlich sind sowie was er braucht, um mit sich selbst in Frieden zu kommen, erfüllt zu sein und sich schöpferisch auszudrücken.

Diese Fähigkeit fliesst immer in meine Arbeit ein.

Die Paarbeziehung.
Zwei Systeme begegnen sich.

Durch veränderte Lebenssituationen, wie beispielsweise durch das Zusammenziehen, die Geburt von Kindern, Jobwechsel, Ruhestand …. verändern sich oftmals auch die Bedürfnisse. Damit verbundene Probleme werden meist erst nach längerer Zeit deutlich. Frustration, Kommunikationsblockaden oder das Gefühl, vom anderen nicht mehr gesehen oder verstanden zu werden, sind dann vorrangig. Manche erhoffen sich durch eine Affäre das zu finden, was ihnen fehlt.

Die Paarberatung hilft, die Paardynamik und die Verhaltensursachen zu verstehen. Oft haben Paare ihre gemeinsame Kommunikationsebene verloren und können folglich ihre Bedürfnisse nicht optimal verhandeln. Auch die Sexualität kann so beeinträchtigt werden. Ich unterstütze Sie dabei, die Ursachen der Konflikte zu verstehen um wieder eine gemeinsame Ebene zu finden.

Previous
Next

01 // Methoden

Wie arbeite ich?

Durch viele Ausbildungen und Fortbildungen, wie meine langjährige Ausbildung in buddhistischer Psychologie / körperbezogener Psychotherapie und Meditation nach Rinpoche Tarab Tulku sowie Familienstellen, anthroposophische Medizin, Homöopathie, Astrologie und Aura lesen hat sich meine heutige Arbeit entwickelt.

Ich begleite Menschen in den unterschiedlichsten Situationen. Mit einigen verbindet mich eine längere therapeutische Arbeit, andere kommen sporadisch, wenn „mal wieder“ etwas Traumatisches passiert ist, etwas so gar nicht klappt, endlich etwas Neues passieren muss, einige Themen genauer beleuchtet werden wollen…

Ich führe Menschen zurück in ihre eigene Kraft und Klarheit, so dass sich alte Strukturen auflösen können, sie den nächsten Schritt alleine gehen können und in ihrem Leben wirklich etwas Neues entstehen kann.

Mit der Anwendung der buddhistischen Psychologie und körperbezogenen Psychotherapie werden psychische, geistige wie auch körperliche Themen in der Meditation bearbeitet. Es ist eine fundierte Therapiemethode um tiefsitzende Muster, Blockaden in Körper und Geist sowie Ängste zu transformieren. Das Selbstgefühl wird grundsätzlich gestärkt, man fühlt sich stabiler, freier und glücklicher und damit verändert sich auch die damit verbundene Realitätserfahrung.

In der Meditation erforschen wir auch unser Selbst, entdecken unser Potential und lernen es schöpferisch umzusetzen.

Grundsätzlich fließt all das Erlernte in eine therapeutische Sitzung mit ein. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes werden bei Bedarf körperliche sowie psychische Themen naturheilkundlich begleitet.

01 // Methoden

Buddhistische Psychologie

Ist eine Form der Psychologie und Psychotherapie, die auf Grundlage der Meditation und den buddhistischen Weisheitslehren basiert.
Achtsamkeits- und Gewahrseinsschulung, Geistestraining und spezielle Heilmethoden aus dem tibetischen Buddhismus sowie westliche Therapiemethoden werden in das therapeutische Arbeiten integriert.

Viele auch gängige westliche Therapiemethoden bekommen durch den grundsätzlich tiefergehenden Ansatz eine völlig andere Farbe und eine höhere Intensität, was die inneren Prozesse und Erkenntnisse oft sehr beschleunigen kann.

Mit der Anwendung der buddhistischen Psychologie und körperbezogenen Psychotherapie werden psychische, geistige wie auch körperliche Themen in der Meditation bearbeitet. Es ist eine fundierte Therapiemethode um tiefsitzende Muster, Blockaden in Körper und Geist sowie Ängste zu transformieren. Die Energie wird neu ausgerichtet, somit ändert sich das Selbstgefühl grundlegend. Es wird grundlegend gestärkt, man fühlt sich stabiler, heiler, freier und glücklicher.

 


 

Zum Auflösen von Blockaden, tiefsitzenden störenden Prägungen/Mustern, verletzten Selbstreferenzen/Strukturen arbeite ich mit dualen / nondualen Transformationstechniken aus dem tibetischen Buddhismus, Energiearbeit, Systemischer Arbeit, Inneren Reisen, Visualisierungsübungen und Arbeit mit Glaubenssätzen.

Meditation

Über Meditationen gehen wir tief in unser Sein. Man lernt einen Raum in sich zu finden, indem man ruhen kann, sich geborgen und tief entspannt fühlt. Gleichzeitig stellt sich ein Verbundensein „mit sich und allem was ist“ und ein Zugang zu tiefer Lebendigkeit und Genußfähigkeit ein. Aus dieser friedvollen und schönen Wahrnehmung heraus bekommen wir eine Distanz und einen klaren Blick auf unser Dasein, unmittelbare Einsichten über unser Leben und unsere Realitätserfahrung. Wenn wir in der Meditation spirituelle Erfahrungen machen, haben wir Glücksmomente, in denen alle Ängste verschwinden und Urvertrautes in uns aufsteigt.
Mit der Anwendung der psychologisch- orientierten buddhistischen Meditationspraktiken werden psychische, geistige wie auch körperliche Themen in der Meditation bearbeitet.

Es ist eine fundierte Therapiemethode, um tiefsitzende Muster, Blockaden in Körper und Geist sowie Ängste zu transformieren. Unser Selbstgefühl wird grundsätzlich positiv gestärkt, man fühlt sich stabiler, freier und glücklicher und damit verändert sich auch unsere Realitätserfahrung. Meditation bedeutet sein Selbst zu erforschen, sein Potential zu entdecken und schöpferisch umzusetzen.

Online Meditation

02 // Live & Online

Meditation

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using.It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using ‚Content here, content here‘

03 // Kostenübersicht

PREISE & MODALITÄTEN


Mediale Lebensberatung / buddhistische Psychologie / körperbezogene Psychotherapie: 90,00 Euro

Paarberatung / Therapie: 60 Minuten: 120,00 Euro / 60,00 Euro pro Person

Terminabsagen mindestens 24h vorher, sonst muss eine Stunde in Rechnung gestellt werden.

Seminaranmeldungen bitte nur per E-Mail: info@yoga-simoneklatt.

Seminargebühren sind entweder vorher zu überweisen oder bei Seminarbeginn bar zu bezahlen

 

STORNIERUNGSKOSTEN BEI WOCHENENDSEMINAREN:

bei Abmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden die Kosten voll zurückerstattet, bei Abmeldung 7 Tage vorher werden 50% rückerstattet, ansonsten ist die Seminargebühr voll zu bezahlen. Bei Zimmerreservierungen gelten die Bedingungen der einzelnen Seminarhäuser.

 

STORNIERUNGSKOSTEN BEI KURSEN:

Absagen 3 Tage vorher, sonst ist die gesamte Kursgebühr fällig.

 

STORNIERUNGSKOSTEN BEI SEMINARABENDEN:

bei Abmeldung bis 24 Stunden vor dem Seminarabend oder Nichterscheinen ist die Seminargebühr zu bezahlen.