NEWS & WORKSHOPS

Latest blog posts

13.4-14.04.2019/ MEDITATIONSWOCHENENDE UND BUDDHISTISCHE PSYCHOLOGIE AM AMMERSEE

ACHTUNG GEÄNDERTES DATUM, DA DAS SEMINAR AM AMMERSEE IM YOVEDA SEMINARZENTRUM STATTFINDEN WIRD.

Samstag, der 13.4. von 10.00- 18 Uhr.

Sonntag, der 14.4. von 10- 18 Uhr.

Wir werden an diesem Wochenende unterschiedliche Meditationen und Heilmethoden aus dem tibetischen Buddhismus sowie Techniken aus der buddhistischen Psychologie praktizieren. Ich werde dazu auch den philosophischen Hintergrund vermitteln.

Wir üben die Liebe und Verbundenheit zu uns stärken und“ zu allem was ist“. Kraftvolle energetische Übungen

( Resourcenarbeit) stärken unser Selbstgefühl und unsere schöpferischen Fähigkeiten.

Ein Wochenende bietet den Raum nach und nach immer tiefer in die Erfahrung einzutauchen. Jeder kann mit meiner Begleitung an seinen persönlichen Themen arbeiten, Dinge klären und die Energie neu ausrichten.

Das schöne Yoveda Seminarzentrum liegt in Schondorf am Ammersee. Fußläufig sind es 3 min. zu Ammersee sowie 10 min. zum Wald. Wir haben hier auch die Möglichkeit Mediationen in der Natur zu machen. was sehr kraftvoll und heilend ist. ( Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten, da es München nah ist, kann man aber auch ohne weiteres pendeln..)

Grundsätzlich lernen wir in der Meditation zum einen tief zu entspannen, in eine tiefe Ruhe einzutauchen und mit uns selbst in Kontakt zu kommen. Auf der anderen Seite üben wir unsere schöpferischen Fähigkeiten kennen zu lernen, auszubilden und auch unsere Realitäts- Erfahrung zu gestalten und Energien positiv auszurichten.

In der buddhistischen Psychologie wird eine Form der Psychologie und Psychotherapie vermittelt, die auf Grundlage der Meditation und den buddhistischen Weisheitslehren basiert. Auf dieser Basis werden in der buddhistischen Psychologie auch westliche Therapiemethoden angewendet die durch den grundsätzlich tiefergehenden Ansatz bzw. der Grundlage der Meditation eine andere Farbe und eine höhere Intensität bekommen, was die inneren Prozesse und Erkenntnisse oft sehr beschleunigen kann. Mit diesen Techniken können wir Blockaden, alte Muster, verletzte Strukturen transformieren, beruhigen und manchmal auch heilen. Grundsätzlich stärken wir unser Selbstgefühl, unser Selbstvertrauen und es stellt sich eine tiefe Verbundenheit zu uns und zu allem was ist, ein.

Man übt die Wahrnehmung zu erweitern und bekommt somit einen erweiterten Blick auf das Leben insgesamt, andere Menschen wie auf sich selbst. Dies ermöglicht uns einen Einblick in tiefere Bewusstseinsebenen und Heilungsquellen.

Max. 12 Teilnehmer

Kostet: 240 €

Bitte anmelden bis zum 18. März !